Qualität und Frische vom Direktvermarkter!

Jeden dritten Sonntag im Oktober!

Home

An jedem 3. Sonntag im Oktober!

Willkommen beim Bauernmarkt Altenoythe

Regional, saisonal, nachhaltig

Frische & Qualität
vom Direktvermarkter

Der Bauernmarkt in Altenoythe steht, wie der Slogan des gleichnamigen Vereins es beschreibt, seit je her für Qualität und Frische vom Direktvermarkter. Jedes Jahr am 03. Sonntag im Oktober präsentieren Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der regionalen Produktion.

Immer wieder strömen zahlreiche Besucher über den Marktplatz, um sich an den vielfältigen und abwechslungsreichen Ständen über die regionalen Erzeugnisse der Landwirtschaft zu informieren und diese frisch und qualitativ hochwertig zu beziehen. Auf dem Bauernmarkt Altenoythe wird viel geboten und er ist immer wieder eine kleine Reise wert.

kartoffeln
Mehr über uns

Wir stehen hinter dem Bauernmarkt!

Es ist Erntezeit!

Frisches Obst, Gemüse &vieles mehr.

Immer am 3. Sonntag im Oktober von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr!

Wann findet der Markt statt?

Dennis Löschen

2022
Schirmherrschaft

Dennis Löschen wurde am 27.06.1974 in Oldenburg geboren und ist verheiratet mit seiner Frau Martina.

Nach dem Besuch der Grundschule und Orientierungsstufe in Altenoythe, Realschule und Höhere Handelschule in Friesoythe hat er eine Ausbildung zum Gross- und Außenhandelskaufmann absolviert.
Zur Zeit arbeitet Dennis Löschen bei der Firma Graepel in Löningen als Vertriebsleiter.

Dennis Löschen ist seit 2016 in der SPD und auch im Stadtrat Friesoythe. Zudem wurde Dennis auch gleich Ortsvorsteher im Alten Amtsbezirk Altenoythe. Seit dem letzten Jahr ist Dennis auch als Mitglied im Kreistag Cloppenburg tätig.

Im privaten Bereich ist Dennis Löschen in mehreren Vereinen ( z. B. Im Schützenverein Altenoythe und im DGH Verein) ehrenamtlich tätig.

Wie alles begann

Unsere Geschichte

Im Herbst 1997 hatten sich etwa 30 interessierte Bürger getroffen, die sich zum Ziel setzen wollten, die bäuerliche Direktvermarktung hiesiger Produkte voranzutreiben. So entstand die Idee zum „Bauernmarkt Altenoythe“, der das Schaufenster dafür sein sollte.

Unter der Federführung vom Hohefelder Landwirt Gerd Fangmann formierte sich die „Interessengemeinschaft Bauernmarkt Altenoythe“, die sich um die Umsetzung des Bauernmarktes in Altenoythe kümmerte.

20 Anbieter boten ihre Waren auf dem ersten Bauernmarkt an. Es wurden Fleisch- und Wurstwaren, Lamm- und Geflügelprodukte, Spargel, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Milchprodukten, Honig, Eier und viele weitere landwirtschaftliche Produkte angeboten. Abgerundet wurde die Angebotspalette durch Produkte bäuerlicher Handwerkskunst, wie Drechsler- und Töpferwaren und Korbflechtarbeiten.

Seit dem Jahr 2001 findet der Bauernmarkt in Altenoythe nur noch einmal jährlich statt. Hier hat sich der dritte Sonntag im Oktober als fester Termin etabliert. Der Besucherstrom auf dem Marktgelände wächst von Jahr zu Jahr und so wird der Bauernmarkt Altenoythe als traditioneller Bauernmarkt und als Schaufenster der regionalen Landwirtschaft im gesamten Oldenburger Münsterland ein Begriff.

Aus der Interessengemeinschaft wird ein Verein. Ziel des Vereins ist es, den Menschen die Landwirtschaft näher bringen und auf Möglichkeiten des Einkaufs in kleinen Hofläden bei den Direktvermarktern aufmerksam machen, abseits von Massentierhaltung und intensiver Bodenbearbeitung.

Aufgrund der weltweiten Pandemie muss der Bauernmarkt in Altenoythe erstmalig und schweren Herzens abgesagt werden. Über 10.000 Besucher besuchten bis dahin jedes Jahr im Oktober den Markt und schlenderten an den Ständen der Anbieterinnen und Anbieter vorbei.

Nach zweijähriger Auszeit findet der Bauernmarkt in Altenoythe wieder statt. Zahlreiche Anbieter werden wieder auf dem Marktgelände zu finden sein. Auch werden wieder viele Besucher aus dem gesamten Oldenburger Münsterland am 3. Sonntag im Oktober in Altenoythe erwartet.

gemuese9
getreide
Bauernmarkt Altenoythe
Ihr habt weitere Fragen?
Meldet Euch einfach.

Der Bauernmarkt in Altenoythe findet immer am 3. Sonntag im Oktober statt. Dieser Termin ist für viele Besucher mittlerweile zu einem festen Termin im Terminkalender geworden.

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr rund um das Dorfgemeinschaftshaus.

REGEN & STURM © 2022. Bauernmarkt Altenoythe